SPD Erbach

 

Was passiert eigentlich genau im Kreistag?

Veröffentlicht in Ankündigungen

Die SPD-Kreistagsfraktion lädt ein:

Mittwoch, 23. Januar 2019 | 19 Uhr | Erbach-Bach, Gasthaus Adler

Kreiskrankenhäuser, Berufsschulen, Abfallwirtschaft, ... Jede*r von uns hat irgendwann mal mit einer dieser Einrichtungen im Alb-Donau-Kreis zu tun. Doch wer kümmert sich eigentlich darum, dass dies alles läuft? Wer entscheidet, wo investiert wird?

59 Kreisrätinnen und Kreisräte umfasst unser Kreistag und davon

gehören drei Frauen und fünf Männer der SPD-Fraktion an.

Die Fraktionsvorsitzende Klara Dorner wird – gemeinsam mit weiteren SPD Kreisrät*innen – an diesem Abend über ihre Arbeit im Kreistag berichten – über Erreichtes, besondere Herausforderungen und die Ziele für die nächsten Jahre.

Auch darüber, wie hoch der Aufwand ist, wenn man als Kreisrat die Zukunft des Alb-Donau-Kreises mitgestalten möchte. Spannend für alle, die sich vielleicht mit dem Gedanken beschäftigen, sich für ein Kreistagsmandat im nächsten Jahr zu bewerben.

Neugierig? Mit den Kreisrät*innen kann ausführlich diskutiert werden.

Veranstalter sind die SPD-Kreistagsfraktion und der SPD-Ortsverein Erbach

 

Klara Dorner, Fraktionsvorsitzende SPD Kreistagsfraktion Alb-Donau

Leni Ochs, Vorsitzende SPD-Ortsverein Erbach

 

 

 

Programm für Erbach

Wahlprogramm 2014